Anreise

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung München

  • über Salzburg - Autobahn - Abfahrt Anschluß Bischofshofen Richtung Gasteinertal - Badgastein - Böckstein (Autoverladung durch den Tauerntunnel) - Mallnitz.
  • über Salzburg - Autobahn Richtung Villach - Tauern-Autobahntunnel (Maut) - vor Spittal Abfahrt Lendorf Richtung Mallnitz - Möllbrücke nach rechts ins Mölltal/Großglockner/Mallnitz - Obervellach - Mallnitz
  • über die Großglockner Hochalpenstraße (geöffnet ca. Mai bis Oktober) - Heiligenblut - Obervellach- Mallnitz
  • über Kufstein - Wörgl - Kitzbühel - Felbertauerntunnel - Lienz - Obervellach - Mallnitz

Aus Richtung Wien

  • überdie Westautobahn - Salzburg - Abfahrt Bischofshofen - Gasteinertal - Badgastein - Böckstein (Autoverladung nach Mallnitz) - Mallnitz
  • über Südautobahn - Graz - Klagenfurt - Villach - Spittal/Drau - Mallnitz

Aus Richtung Udine

  • Udine - Tarvisio - Staatsgrenze - Knoten Villach Richtung Salzburg/Deutschland - Spittal - Knoten Spittal/Millstättersee Richtung Lendorf/Großglockner/Mallnitz -Möllbrücke nach rechts ins Mölltal/Großglockner/Mallnitz - Obervellach - Mallnitz

Anreise ohne Autobahnvignette

  • von München - Autobahen Richtung Salzburg - Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf - über Inzell - Lofer - Saalfelden - Zell am See - Gasteinertal - Böckstein (Autoverladung durch den Tauerntunnel) - Mallnitz

Anreise mit der Bahn / Flugzeug

Mallnitz liegt direkt an der Nord-Süd-Bahnverbindung und beherbergt einen deklarierten Intercity-Bahnhof.
Ob aus München, Udine, Zürich oder Wien - alle Züge führen nach Mallnitz.

FLUGZEUG

Zugverbindungen im Internet:

Lage

46.993596885866, 13.168326281011